Seite auswählen

Buchsbaum schneiden

Buchsbaum schneiden

Der immergrüne Buchsbaum hat eine lange Tradition in unseren Gärten und Parkanlagen. Kaum einer kennt ihn wildwüchsig, nicht in Form geschnitten. Der Buxus sempervirens begegnet uns als Kugel, als rechteckige Hecke, Bogen oder auch als kunstvolle Figuren. Damit der Buchsbaum diese schönen Formen bekommt und einen dichten Wuchs entwickelt, der diese erst möglich macht, muss er regelmäßig geschnitten werden. Damit euer Buchsbaum bis in den Frühling hinein eine schöne Form hat, solltet ihr im August noch einmal den Buchsbaum schneiden. Beim Buchsbaum gibt es eine einfache Regel: nie in Monaten mit einem „r“ schneiden. So wird die Saison also mit dem ersten Rückschnitt im Mai eingeleitet und mit einem letzten größeren Schnitt im August beendet.

Tipps für das Buchsbaum schneiden im August

Grundsätzlich gilt, dass man Hecken und eben auch Buchsbäume nicht in der prallen Sonne schneidet. Ist es im Juli sehr heiß, dann eignet sich also der August für das Buchsbaum Schneiden noch besonders gut. Denn nun ist die Zeit, in der der Buchsbaum kaum noch neue Triebe schiebt. Außerdem besteht keine Gefahr des Frosts, der auch schon in leichter Form Schäden an der frisch geschnittenen Pflanze anrichten kann. Der August ist meist auch nicht zu feucht, denn auch übermäßige Feuchte schadet den Buchsbäumen, wenn sie gerade ihren Sommer-Pflegeschnitt bekommen haben.

Das Werkzeug für den Buchsbaumschnitt

Verwendet unbedingt richtig scharfes und sauberes Werkzeug. Eine gute Gartenschere schneidet die Zweige und quetscht sie nicht. Es gibt auch spezielle Buchsbaumscheren mit recht kurzer Schneide. Mit denen wird der Form- und Pflegeschnitt etwas einfacher ist und präziser. Übrigens nehmen Gärtner für das Buchsbaum schneiden gern eine traditionelle Schafschere. Fragt doch einmal im Handel danach.

Einfach und ohne viel Kraftaufwand geht es mit einer Akku-Schere. Doch seid damit vorsichtig und nehmt sie wirklich erst, wenn ihr einen sehr großen Buchsbaumbestand habt. Die Vibrationen der Akku-Schere lassen die Blätter schnell ausfransen und sie werden dann braun.

Buchsbaum schneiden
5 (100%) 1 vote[s]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.