Seite auswählen

Zwiebeln aussäen

Zwiebeln aussäen

Bei Zwiebeln gilt: Je eher sie in die Erde kommen, desto besser. Schon bei Temperaturen von 2 bis 5 Grad Celsius können auch die Gemüsezwiebeln schon ausgesät werden. Ihr braucht dafür ein vorbereitetes und gut krümeliges Saatbeet. Am besten sät ihr einjähriges Saatgut aus, das keimt am schnellsten. Der Zwiebelsamen kommt maximal einen Zentimeter tief in die Erde. Sät in einem Reihenabstand von zehn Zentimetern und drückt gut an. Wenn ihr Radieschen als Markierung dazwischensät, passieren keine Unfälle beim Auflockern der Reihen durch Hacken.

Riesenzwiebeln sät ihr Anfang Februar in kleinen Töpfen aus und stellt sie an einen warmen Ort. Erst, wenn die Pflanzen schön kräftig sind, kommen die stärksten von ihnen ins Freie

Zwiebeln aussäen
5 (100%) 2 vote[s]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.